Vortrag auf Messen halten

 

Enrico Petini

 

17. November 2016

Der Vortrag auf Messen ist und bleibt ohne Zweifel eine der sinnvollsten Ergänzungen des Messeauftrittes. Insbesondere als Aussteller können Sie mit Ihrem Vortrag auf Ihr Leistungen aufmerksam machen und die interessierten Zuhörer zu einem Besuch Ihres Messestandes einladen. Für den Erfolg des Messevortrags entscheidend: Begeistern Sie Ihre Zuhörer. Wie das geht? Hier ein paar Tipps:

Mit einem inhaltlich und visuell interessanten Vortrag geben sie ihren Zuhörern einen Mehrwert, während Sie mit reinen Informationen zu Ihrem Produkt oder Dienstleistung dem Zuhörer gefühlt Zeit stehlen.

1. Präsentieren Sie Ihren Zuhörern keine reine Werbeveranstaltung.

Wer geht schon gerne freiwillig Heizdecken kaufen? Natürlich dürfen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Lösungen vorstellen – machen Sie dies jedoch so, dass Ihre Zuschauer dabei einen Mehrwert haben. Geben Sie Ihrem Vortrag einen nützlichen Rahmen. Fachliche Themen eignen sich dabei besonders gut, egal ob diese allgemein sind oder aus einem Praxisfall stammen. Mit einem nützlichen und fachlichen Inhalten geben Sie ihren Zuhörern etwas, während Sie mit reiner Werbung zu Ihrem Produkt dem Zuhörer gefühlt Zeit stehlen.

 

2. Laden Sie Ihr Publikum zum persönlichen Gespräch ein.

Haben Sie erklärungsbedürftige Produkte oder Dienstleistungen? In diesem Fall ist es meist besser, keine Details zu Ihren Lösungen in Ihren Messevortrag aufzunehmen. Es besteht sonst die Gefahr, zu ausführlich zu werden (und den Vortrag zu Werbung „verkommen“ zu lassen) oder die Gefahr, zu wenig Informationen zu liefern und damit nicht ausreichend auf die Bedürfnisse bzw. die Sicht der Interessenten einzugehen. Laden Sie stattdessen Ihre Zuhörer zu einem persönlichen Gespräch auf Ihrem Messestand ein.

 

3. Visualisieren Sie Ihre Inhalte.

Weil ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Die passende optische Darstellung führt dazu, dass Ihr Publikum Ihre Inhalte doppelt so gut aufnehmen kann, als bei einem reinen akustischen Vortrag. Und wer möchte nicht doppelt so viele Kunden oder Interessenten?

 

4. Seien Sie authentisch.

Der wesentliche Erfolgsfaktor der visuellen Darstellung ist, dass diese passt. Zu Ihnen passt – und Sie damit authentisch wirken. Zu Ihrer Lösung passt – und diese hochwertig präsentiert. Zu Ihrem Publikum passt – und leicht verständlich und zielführend ist.

 

5. Holen Sie sich professionelle Unterstützung.

Mit der meART Präsentationsagentur gestalten Sie ihr Vortrag für die nächste Messe optisch und inhaltlich passend. Egal ob unterhaltsam, seriös, informativ oder kreativ – mit meART präsentieren Sie Ihre Themen auf Ihre Art, vermitteln Ihre Inhalte anschaulich und heben sich ganz sicher von der Masse ab.

 

Schauen Sie sich unsere Beispiele z.B. für die Vortragspräsentation an.

Weitere Beiträge

10. März 2017

PowerPoint Präsentation erstellen lassen

07. Dezember 2016

Die besten Alternativen zu PowerPoint

17. November 2016

Vortrag auf Messen erfolgreich gestalten